Willkommen zu Hause ~                     

 

Unsere Maids



Was wäre ein Maid-Café ohne seine Maids?
  
Unser Kader kommt aus ganz Deutschland und kümmert sich vor allem um den Service und die Unterhaltung unserer Gäste. Neben der Aufnahme von Bestellungen, spielen sie auch gerne eine Partie mit unseren Gästen, singen Geburtstagsständchen oder sind zu einem Foto in der Fotoecke bereit. Doch sie haben noch mehr versteckte Talente, sei es jetzt die Tischdeko, das Nähen von Uniformen oder das Backen von Kuchen und Torten. Unsere Maids sind wahre Allroundtalente und ein wichtiger Teil unseres Projektes.


Die Uniform

Unsere Maids zeichnen sich durch eine einheitliche Uniform aus, die ihnen vom Café für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt wird. Der Schnitt der Uniformen wurde extra von einer Schneiderin entworfen und variiert nur in der Länge der Röcke und der Variante der Ärmel. Einige unserer Maids haben sich inzwischen mit Hilfe des Schnitts ihre eigene Uniform genäht. Zusätzlich zu dem Kleid gibt es noch die Schürze, die über das Markenzeichen des Cafés, die Sakurablüte (Kirschblüte), verfügt.  Die Schürze besitzt zudem eine Tasche, in der die Maid wichtige Dinge aufheben kann und wird als Halterung für das Halfter und die Börse verwendet. Das Headpiece (Haube), sowie das Halsband können unsere Maids tragen, müssen sie aber nicht. Jeder soll ja schließlich noch seinen persönlichen Stil beibehalten.



Unsere Maids sind ein wichtiger Bestandteil unseres Teams. Wir bitten Euch daher sie mit dem selben Respekt zu behandeln, wie sie Euch behandeln und von obszönen Gesten abzusehen.



Unsere Maids



© Octowana